1. Preis

Unser Entwurf für einen Verwaltungsneubau im Innovationspark Augsburg bildet durch seine städtebaulich hervorgehobene Position den Auftakt zu dem gesamten Ensemble. Die Kubatur, die den Blockrand selbstbewusst ausfüllt, soll Kraft und Solidität ausstrahlen. Die horizontal gebänderte Fassade steht für Dynamik. Zum Innovationspark öffnet sich das Gebäude, hebt als Ganzes ab und zieht Besucher und Mitarbeiter in den Innenhof hinein, der die Rolle eines Quartiersplatz und Treffpunkt übernimmt. Über 16.000 m2 Fläche werden nach Fertigstellung zur Vermietung bereitstehen. Zusätzlich sind rund 600 m2 für eine Ganztags-Gastronomie geplant. Auch eine Kindertagesstätte ist vorgesehen. Weiter ist ein Konferenz- und Tagungsbereich im viergeschossigen Gebäude geplant. Mit über 2.000 m2 Fläche bietet das Weitblick 1.7 damit eine Raumgröße, die es so bisher in Augsburg für solche Veranstaltungen nicht gibt. Neben der Optik überzeugte der Entwurf laut Jury vor allem durch städtebauliche, architektonische und wirtschaftliche Aspekte. Ausschlaggebend für die einstimmige Entscheidung war insbesondere auch die flexible und daher effiziente Raumnutzung.

Artikel zur Wettberwebsentscheidung