Institut für Polar- und Meeresforschung

Das neue Technikum des Alfred-Wegener-Instituts in Bremerhaven liegt auf dem Grundstück Klußmannstraße Ecke Kaistraße am Hauptkanal. Das Gebäude stellt aus der Stadt kommend das Entree des Campus dar. Die Kubatur des Institutsgebäudes lässt seine Funktionen nach außen klar ablesen. Auf dem sieben Meter hohen Erdgeschosskubus sitzt ein insgesamt acht Meter hoher kleiner Kubus, der die  Labor- und Büroflächen beinhaltet. Im 1. Geschoss öffnet ein zweigeschossiger Lichthof das Gebäude und bringt Tageslicht ins Innere des Gebäudes. Die Aufenthaltsräume im 1. und 2. Geschoss schließen über einen verbreiterten Zwischenflur daran an. Diese Zonen stellen den Wissenschaftlern Raum zum Verweilen und zur Kommunikation zur Verfügung.