SEHW sucht…

Sie wollten schon immer mal aus Alt Neu machen? Überlegen, was die Pädagogik von morgen für die Schulen von morgen bedeutet? Die Geschichte einer ehemaligen Kirche als Wohnquartier weiterzählen? Antworten auf die Frage wie geht Wohnen 2.0 suchen? Neue Typologien für Forschungsgebäude erforschen, der Polizei auf die Finger schauen und vieles mehr?

Wir suchen eine/n Projektleiter/in mit mindestens 8 Jahren Berufserfahrung und eine/n Projektmitarbeiter/in mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung für anspruchsvolle Bauvorhaben.

Wir bieten:

  • Arbeiten mit Spreeblick
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem vielseitigen Team
  • die Möglichkeit, anspruchsvolle Entwürfe in die Praxis umzusetzen
  • angenehmer Arbeitsatmosphäre in einem Team von ca. 30 Mitarbeitern
  • unbefristete Festanstellung zu fairen Konditionen

Dafür wünschen wir uns bei Ihnen für die Stelle des/der Proketleiters/in:

  • Abgeschlossenes Studium der Architektur
  • Mindestens 8 Jahre Berufserfahrung, davon Erfahrung in Projektleitung und Mitarbeiterführung
  • Hoher gestalterischer Anspruch
  • Erfahrungen mit öffentlichen und privaten Bauherren
  • Fundierte Kenntnisse über einschlägige Regelwerke und Normen, DIN, VOB
  • Sicherer Umgang mit den üblichen Programmen
  • Freude am Planen und Koordinieren, souverän im Umgang mit anderen Planern und Bauherren
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (min C2)
  • Außerdem sind Sie: eigenständig, verantwortungsbewusst, kommunikativ, teamfähig, flexibel, technisch versiert

Dafür wünschen wir uns bei Ihnen für die Stelle des/der Projektmitarbeiters/in:

  • Abgeschlossenes Studium der Architektur
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Hohen gestalterischen Anspruch
  • Erfahrungen im Umgang mit öffentlichen Bauherren
  • Fundierte Kenntnisse über einschlägige Regelwerke und Normen, DIN, VOB
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (min C2)
  • Außerdem sind Sie: eigenständig, verantwortungsbewusst, kommunikativ, teamfähig, flexibel, technisch versiert

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins als eine zusammenhängende pdf-Datei nur per Email an Hendrik Rieger: ed.whesnull@boj

weitere News