wenn die Architektur zum Exponat wird

Kennt ihr das, wenn die Architektur zum Exponat wird, weil ein vorhandenes Gebäude so viel über die Zeit erzählt, die es überdauert hat? Es waren einmal zwei Villen zwischen Spree und Treptower Park, im zweiten Weltkrieg stark beschädigt, in der Zeit des sozialistischen Wiederaufbaus durch einen Zwischenbau verbunden, die Fassade im Stil des stalinistischen Baustils überformt und homogenisiert. Erst die Umbaumaßnahmen für eine Kita haben die Geschichte wieder zum Vorschein gebracht. Kein einfaches Unterfangen, solch eine Büchse der Pandora zu öffnen. Doch nun ist der erste Abschnitt fertiggestellt, die Kinder warten schon darauf, ihn in Beschlag zu nehmen.

weitere News